Pilates

Pilates

Das Pilates-Training ist mit seinen ganzheitlichen Trainingsprinzipien ein modernes und anspruchsvolles Bewegungskonzept. Der Geist formt den Körper. Befinden sich Handeln und Atmen im Einklang, entsteht Balance im Nervensystem. Hieraus resultieren Ruhe, Kraft und Bewegungsfreiheit. Pilates kann als Prävention dienen und als Rehabilitation bei Schmerzen die bedingt sind durch einseitige Alltagsbelastungen. Auch ist es als Ausgleichstraining für Sportler oder für Menschen, welche ihren Körper kräftig, gesund und schön halten wollen, bekannt.
Aufgrund der Vielfalt der Übungen ist Pilates für jedermann geeignet und kann individuell der Anatomie und Fitness jedes einzelnen angepasst und somit nie langweilig werden.
In Pilates gibt es keine Konkurrenz, sondern nur die Konzentration auf den eigenen Körper.

Trainingsbeschreibung:

Dehn- und Kraftübungen formen die gesamte Muskulatur. Besondere Aufmerksamkeit liegt hierbei auf der Körpermitte als dem Kraftzentrum. Durch die bewusste und konzentrierte Ausführung werden die Konzentration, die Koordination und die Wahrnehmung geschult. Die Atmung ist das Werkzeug, um Kraft und Dehnungen zu verstärken und einen Zugang zur inneren Ruhe zu finden. Der Atem ist das Medium der Geschmeidigkeit im Körper.

Zielgruppe:

Für Menschen jeden Alters geeignet

Level:

Einsteiger und Fortgeschrittene

Anmelden

Trainerin:

Natalie Riedelsheimer

 

Trainingszeiten:

Dienstag, 18:00 bis 19:00 Uhr
Sporthallen Mariannenplatz, Alte Halle, Wrangelstraße 136, 10997 Berlin