***Urlaubsvertretung Boxen-Schulsporthallen***

Liebe Boxer*Innen der Schulsporthallen

vom 17.09. bis 05.10.2018 wird Bernd von Heidi, Matze und eventuell Lara vertreten (wird gerade noch geklärt) –
leider kann in diesem Zeitraum aber Dienstags definitiv kein Training stattfinden –
dafür wie gewohnt Montags, Mittwochs und Donnerstags.

Viele Grüße!

Euer Lurich
Stand 11.09.2018

***Urlaubsvertretung Boxen-Boxfabrik***

Liebe Boxer*Innen der Boxfabrik

vom 20.08.2018 bis zum 14.09.2018 ist Antonio im Urlaub.
Leider haben wir für diesen Zeitraum nur für Dienstags und Donnerstags Vertretung gefunden, Montags und Freitags findet also kein Boxen in der Boxfabrik statt.

In Fit mit Kick vertritt Sahim Antonio Montags – Freitags muss leider ausfallen!

Viele Grüße!

Euer Lurich

***Änderung der Beitragsordnung, aktiv ab 01.09.2018***

Liebe Leute,

ab dem 01.09.2018 gibt es Änderungen in der Beitragsordnung:
Neu-Mitglieder in den Turnhallen zahlen einen Jahresbeitrag von 144 €.
Beim Vorstand kann ein reduzierter Jahresbeitrag in Höhe von 120€ mit entsprechendem Nachweis beantragt werden.
Es ist auch möglich freiwillig einen höheren Beitrag zu zahlen, dieser beträgt dann 168€.
In der Boxfabrik wird es einen Jugendbeitrag von 20€ im Monat geben.
Außerdem kann der Verein nun mit einer Fördermitgliedschaft von 7€ im Monat (keine aktive Mitgliedschaft, also keine Teilnahme am Sportangebot) unterstützt werden.

Für Mitglieder die vor dem 01.09.2018 eingetreten sind gilt der alte Jahresbeitrag in Höhe von 120 € bis zum 31.08.2019. Ab dem 01.09.2019 gelten die neuen Beiträge auch für diese alten Mitglieder.

Bis Ende August werden die Mitgliedsanträge überarbeitet und ausgetauscht.
Bitte gebt ab dem 01.09.2018 keine alten Anträge mehr ab.
Bei Fragen und Unklarheiten wendet euch bitte an verwaltung@lurich.de

Hier findet Ihr die neue Beitragsordnung die ab dem 01.09.2018 aktiv sein wird:

Beitragsordnung, Stand 27.08.2018 aktiv ab 01.09.2018

Euer Lurich-Team
Stand 27.08.2018

Der Sport-Club Lurich 02 e.V. ist ein traditionsreicher Kreuzberger Sportverein und seit seiner Gründung im Jahr 1902 auf dem Gebiet verschiedener schwerathletischer Sportarten aktiv. Lagen die Schwerpunkte in den Gründerjahren beim Ringen, Gewichtheben und Boxen, hat sich das Sportangebot in den letzten Jahren auf den mehr fitnessorientierten Kraftsport und (fast) alle Breiten- und Freizeitsportarten erweitert.

Unser Namenspatron ist Georg Lurich (1876 – 1920), ein seinerzeit weltberühmter Athlet aus Väike-Maarja in der Provinz West-Virumaa, Estland. Weltweit gründeten sich damals Athletenvereine und trugen seinen Namen. Auch die Gründer des Sport-Club Lurich bewunderten diesen vielseitigen Kraftsportler und wählten ihn mit seinem Einverständnis – und seiner großzügigen Goldmark-Spende – als Namensgeber.

Von den damals gegründeten Vereinen ist der Sport-Club Lurich in Berlin derjenige, der das 20. Jahrhundert, zwei Weltkriege sowie den Bau und Fall der Berliner Mauer überstand und im neuen Jahrtausend immer noch aktiv ist.